Mein Warenkorb 0

Biershop Bayern

Brauerei Scherdel

Brauerei Scherdel

Brauerei Scherdel
Unterkotzauer Weg 14
95028 Hof
www.scherdelbier.de

 

Unsere Geschichte

Georg Matthäus Scherdel, der Gründer der Brauerei Scherdel Hof. Am 23. April 1831 erhielt er die Erlaubnis zur Ausübung des Bäckerhandwerks, schon bald braute er auch Bier in den Kommunbrauhäusern der Stadt Hof. Später als die Kapazitäten der öffentlichen Kommunbrauhäuser nicht mehr ausreichten, baute er sein eigenes Brauhaus neben die Felsenkeller im Unterkotzauer Weg.

Die Würze zur Gärung und Reifung lagerte in den Felsenkellern am Unterkotzauer Weg. Die 130 Meter tief in den Fels getriebenen Stollen galten schon damals als der größte und schönste Keller der Stadt. Er faßte „gegen 2500 Eimer Bier“. Noch bis in die 80 er Jahre wurden die Keller zur Lagerung von Holz- später Edelstahlfässern genutzt.

Georg Matthäus Scherdel war es auch, der das Bier als erster nach Sachsen und Thüringen mit Pferdefuhrwerken und Ochsengespannen exportierte.

Die Brauer bei der Geburtsstunde des Scherdel Edelhell. Anfang der 30er Jahre des vorigen Jahrhunderts fiel eine wegweisende Weichenstellung: Mit der Einführung des Pilsner Bieres „Scherdel Edelhell“ beginnt der Aufschwung der Brauerei. Der zweite Weltkrieg unterbricht die bis dahin gute Entwicklung des Unternehmens. Der Verlust der Absatzgebiete in Ostdeutschland mußte durch eine neue Ausrichtung nach Süden ausgeglichen werden.

Durch den Siegeszug von Scherdel Edelhell wurde die Marktposition der Brauerei im Kernabsatzgebiet östliches Oberfranken und nördliche Oberpfalz weiter ausgebaut. Später übernahm Scherdel Premium Pilsner die Rolle als stärkste Sorte. Daneben gewann das „Lager“ an Bedeutung. Abgerundet wird das Sortiment durch das Schwarze Scherdel. Für Liebhaber des weniger herben Geschmacks wird die Jubiläumsabfüllung des Scherdel Landbieres angeboten. Heute werden 13 Sorten im Sudhaus der Brauerei Scherdel eingebraut.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

1 Artikel

  1. Scherdel Schlappenbier - 9 Flaschen

    22,90 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    Das Traditionsbier zum Hofer Schlappentag

    Eigens für den Hofer Schlappentag wird traditionell nur einmal im Jahr das süffige Schlappenbier eingebraut. In streng limitierter Menge, damit es auch immer etwas Besonderes bleibt. Über Generationen wurde das Schlappenbier-Originalrezept von Braumeister zu Braumeister weitergegeben und gut gehütet. Unser Schlappenbier ist ein feinwürziges Starkbier mit 6,5% vol.

    Mit seinem kräftig abgerundeten Geschmack wird es für den Bierkenner zu einem echten Genusserlebnis.

    Streng limitierte Menge und nur für kurze Zeit Anfang Juni erhältlich!

    Mehr erfahren

1 Artikel

Filtern nach

Filtern nach:

  1. Biersorte: Spezialitäten Diesen Artikel entfernen
Brauerei
  1. Brauerei Scherdel, Unterkotzauer Weg 14, 95028 Hof (1)
Top Produkte
135,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3 - 4 Arbeitstage

35,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3 - 4 Arbeitstage

Regulärer Preis: 29,90 €

Special Price 27,90 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3 - 4 Arbeitstage

19,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3 - 4 Arbeitstage

19,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3 - 4 Arbeitstage

19,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3 - 4 Arbeitstage

19,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3 - 4 Arbeitstage

18,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3 - 4 Arbeitstage

18,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 4 - 6 Tage

Goldene BierIdee 2013

Aus Liebe zum bayerischen Bier haben wir 2007 den Biershop Bayern ins Leben gerufen.

Der Bayerische Brauerbund würdigte die Verdienste des Biershop Bayern 2013 mit der Verleihung der Goldenen BierIdee. Die Auszeichnung ist uns eine Ehre und Ansporn Ihnen auch in Zukunft viel Freude mit Bayerischem Bier zu bereiten.

Zum Newsletter anmelden.